Herzlich willkommen auf unserer Webseite zum Deutschlandfinale 2018 der LRP-Asso-Challenge.

 

Wir freuen uns riesig, dass wir die Gelegenheit bekommen, das Finale auf unserem Vereinsgelände in Potsdam an der Michendorfer Chaussee austragen zu dürfen!

 

Ihr seid jetzt sicher neugierig, wer wir sind und wie die Strecke aussieht. Aus diesem Grunde haben wir kurzfristig diese Seite erstellt, auf der Ihr demnächst alle Infos zum Finale finden werdet.

Ein paar Eckpunkte vorab:

Streckenlänge ca. 130 m
Höhenunterschied ca. 2,5 m
Belag: 100% Teppich
ein Doppelsprung
eine kleine Kombination aus 2 Table

Da wir direkt im Wald liegen, gibt es kein festes Fahrerlager. Bei normalen Veranstaltungen bitte Tische, Stühle und Pavillion mitbringen. Stromanschlüsse stehen zentral ausreichend zur Verfügung.

Camping: Wir klären gerade, was wir Euch dafür sinnvoll anbieten.

Wir ändern jedes Jahr vor Saisonbeginn eine Kleinigkeit am Layout oder an den Sprungelementen, so dass die Bilder aus der letzten Saison zwar einen ersten Eindruck bieten, aber nicht das endgültige Streckenlayout darstellen. 

Die Infos sind nur eine kurze Vorabinformation – ausführlichere Infos folgend in den nächsten Wochen.

Für Fragen stehen Euch derzeit Alexander Gebert (0173 604 89 55) und Christian Burleigh (0176 971 12 408) zur Verfügung. In den nächsten Tagen wird es ein kleines Team geben, das wir Euch hier vorstellen werden.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Atmosphäre im Wald und viele faire und spannende Positionskämpfe.

 

Euer Team vom

ASC Potsdam e.V.